Vorbereitung auf den Besuch beim Kinderzahnarzt.
Eine bedeutende Rolle spielt das Verhalten der Eltern. Kinder nehmen unbewusst die Ängste ihrer Eltern auf. Daher sollten Sie auf positives Verhalten und Wortwahl achten. Strahlen Sie Ruhe und Sicherheit für Ihr Kind aus. Dadurch zeigen Sie, dass der Zahnarztbesuch etwas ist, vor dem es keine Angst haben muss.

Schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt sollten sie für sich behalten und auch niemals mit dem Zahnarzt drohen, wenn Ihr Kind sich nicht die Zähne putzen lassen möchte. Vermeiden Sie negative Formulierungen, wie "das tut nicht weh" oder "du brauchst keine Angst haben". Denn solche Sätze implizieren, dass etwas Schlimmes passieren könnte. Sie können Ihr Kind auf den Zahnarzttermin vorbereiten, indem Sie mit ihm Kinderbücher über den Besuch beim Zahnarzt lesen.

Das Wichtigste nach der Behandlung beim Kinderzahnarzt: Loben, loben, loben! Loben Sie das Kind nach der Behandlung immer! So motivieren Sie es für den nächsten Besuch beim Zahnarzt.

Diagnostik
Im Verlauf des ersten Besuches bei uns, erfolgt eine allgemeine Beurteilung der Zähne und der Mundhöhle sowie die Diagnose und die Erstellung des Behandlungsplanes, erforderlichenfalls unter Zuhilfenahme von Röntgenaufnahmen - dies ist abhängig von den Untersuchungsergebnissen.


Der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung von Kindern ist das Vertrauen

Es ist gerade bei Kindern von sehr grosser Wichtigkeit, dass wenn immer möglich beim ersten Kontakt mit dem Zahnarzt/ärztin noch keine Behandlung statt findet, sondern der Beziehungsaufnahme und Besprechung des Ablaufs Rechnung getragen wird. In dieser Situation ist es hilfreich, wenn die Eltern ihren Kindern beistehen, sich aber aus dem direkten Dialog zurück ziehen und dem Kind damit helfen, den Zahnarzt/ärztin als Ansprechpartner kennen zu lernen. Manchmal fällt es Kindern, v. a. Jugendlichen einfacher sich auf den Behandler einzustellen, wenn die Eltern nicht dabei sind. Dies muss von Fall zu Fall, manchmal auch von Tag zu Tag, beurteilt werden.

Kontakt

  • Zahnarztpraxis Sarmenstorf AG
  • Im Zentrum 1c
  • 5614 Sarmenstorf
  • 056 667 17 80
  • E-Mail

Standort

Öffnungszeiten

MO - DO 07.30 – 12.00/13.00 – 20.00
FR
07.30 – 12.00/13.00 – 16.00
SA
einmal im Monat

Notfall

    An den Wochenenden existiert ein regionaler Notfalldienst. Sie erreichen die Notfallzentrale der Zahnärztegesellschaft des Kt. Aargau unter der Telefonnummer 0848 / 261 261; diese gibt Ihnen Auskunft über den diensthabenden Zahnarzt in Ihrer Region.