Beim zahnlosen Baby ist keine Pflege notwendig.

Baby bis 12 Monate
Ab dem ersten Zahn 1 x am Tag die Zähne putzen, mit einer erbsengrossen Menge Kinderzahnpasta. Keine zuckerhaltigen Getränke, keine zuckerhaltigen Zusätze in die Milch geben. Nuggi, Löffel, etc. nicht durch die Eltern/Betreuungsperson in den Mund nehmen.

Kleinkind bis 24 Monate
Zähne 2 x am Tag putzen mit einer erbsengrossen Menge Kinderzahnpasta. Getränke sollen jetzt aus der Tasse getrunken werden. Für den Durst zwischendurch und unterwegs eignet sich am besten Wasser in der Schoppenflasche/ Schnabeltasse. Zwei Zwischenmahlzeiten pro Tag genügen für Kinder ab 1 Jahr für eine gesunde Ernährung.

Kinder ab 24 Monate
Zähne 3 x am Tag putzen mit einer erbsengrossen Menge Kinderzahnpasta. Bei Süssigkeiten fürs Zwischendurch auf das Zahnmännchen achten!

Kinder ab 6 Jahren
Zähne 3 x am Tag putzen mit Junioroder Erwachsenenzahnpasta. 1 x pro Woche mit Fluorid-Gelée Zähne reinigen (abends vor dem Schlafen, nur ausspucken, nicht ausspülen).

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran! Pflegen Sie Ihre eigenen Zähne ebenfalls täglich mit Zahnbürste und Zahnseide und gehen Sie regelmässig zum Zahnarzt

Kontakt

  • Zahnarztpraxis Sarmenstorf AG
  • Im Zentrum 1c
  • 5614 Sarmenstorf
  • 056 667 17 80
  • E-Mail

Standort

Öffnungszeiten

MO - DO 07.30 – 12.00/13.00 – 20.00
FR
07.30 – 12.00/13.00 – 16.00
SA
einmal im Monat

Notfall

    An den Wochenenden existiert ein regionaler Notfalldienst. Sie erreichen die Notfallzentrale der Zahnärztegesellschaft des Kt. Aargau unter der Telefonnummer 0848 / 261 261; diese gibt Ihnen Auskunft über den diensthabenden Zahnarzt in Ihrer Region.